Grant Moderation – Anspruch an uns selbst

Alle Brautpaare in Deutschland, die von vornherein einen Hochzeitsmoderator für die Durchführung ihres schönsten Tages beauftragen möchten, werden von dem überwältigten Angebot im Internet zunächst begeistert sein. Bei der angebotenen Fülle an Moderatoren, MC’s und sogenannten „Tamadas“ ist es oftmals schwer den richtigen Dienstleister für seinen wichtigsten Tag im Leben auszufiltern. Dieser Blogeintrag soll euch einen besseren Überblick darüber bieten, was ihr von einer Grant Moderatorin erwarten dürft.

Das Teamwork
Unsere Stärke liegIMGL38621t in unserem Team – wir können es nicht oft genug betonen. Auch wenn die Moderatoren sich am Mikro alleine behaupten müssen (außer ihr bucht uns in dynamischer Comoderation), ist die Qualität, die wir generieren können, vom ausgezeichneten Teamwork abhängig. Unsere Mädels haben immer Eventkoordinatoren und technische Assistenten zur Unterstützung. Während die Moderatoren für action sorgen, treffen unsere Koordinatoren im Hintergrund alle notwendigen Absprachen mit allen weiteren Mitwirkenden und bereiten die nächsten Acts vor – unsichtbar für die Augen der Hochzeitsgesellschaft. Die Musik verstärkt bekanntermaßen jede Emotion und wir wissen es zu nutzen. Durch unzählige gemeinsame Auftritte und Proben laufen die Moderation, der Livegesang und die musikalische Beschallung reibungslos Hand in Hand – es entsteht ein sichtbar flüssiger, durchdachter und organisierter Programmablauf.

Die Sprache
Die meisten unserer Hochzeiten werden auf Deutsch durchgeführt – ohne groben Akzent, ohne grammatikalische Fehler und mit einem Anspruch an die Stilistik. Wir machen keine Kompromisse in der Sprachqualität. Seit Jahren möchten wir unser Team um Moderatoren erweitern, die wichtigste Grundvoraussetzung (neben all den anderen Eigenschaften, die einen guten Moderator ausmachen), die Beherrschung von mindestens drei Sprachen auf einem hohen Niveau, kann nur selten erfüllt werden. Wir können eure Gäste spannend auf Deutsch, Russisch oder Englisch unterhalten (natürlich auch bi,- oder trilingual). Ruft uns an und überzeugt euch persönlich in einem Gespräch von unseren rhetorischen Fähigkeiten in den gewünschten Sprachen.

Die Flexibilität vor Ort
Das, was uns als Moderatoren unter anderem ausmacht, ist unsere Fähigkeit alle Situationen spontan handhaben zu können. Selbstverständlich erstellen wir gemeinsam mit euch einen groben Ablauf im voraus. Wer schon mal in die Organisation einer Hochzeit eintauchen durfte, wird zustimmen, dass die Tage selten genau so ablaufen, wie vom Brautpaar geplant. Viele Faktoren beeinflussen das Geschehen und unerwartete Situationen können (und werden) eintreffen – und wir bekommen es in den Griff. Wir würden niemals einen Programmablauf erzwingen (bekannte Berufskrankheit in unserer Branche). Wir verstehen unsere Aufgabe nicht als Wächter des zeitlichen Ablaufs oder als Spielanimatoren, sondern helfen unseren Brautpaaren und ihren Gästen sich köstlich zu amüsieren – was immer es für die Gesellschaft bedeutet. So werden wir natürlich niemals Gäste von der Tanzfläche für ein Hochzeitsspiel verjagen, wenn sie gerade voll in Tanzlaune sind. Und umgekehrt lassen wir natürlich keine unnötig langen Pausen entstehen, wenn die Gäste sich nach Unterhaltung sehnen. Das wichtigste: wir verstehen den Unterschied zwischen Gästen, die sich beim Essen in Ruhe unterhalten möchten und einer Lücke im Programm.

Die Balance
Statt jede freie Minute mit albernen Hochzeitsspielen zu füllen, legen wir den größten Wert auf ein ausgewogenes Programm, das das wesentliche nicht aus den Augen verliert – die Eheschließung zweier Menschen. Das bedeutet aber nicht, dass wir keine Party realisieren können, ganz im Gegenteil. Humor und ausgelassenes Feiern sind mit die wichtigsten Bestandteile einer jeden gelungenen Hochzeitsparty. Wichtig ist die Balance – denn im Gegensatz zu den Moderatoren mit einem reinen Comedy-Hintergrund, bedienen wir die gesamte emotionale Palette. Romantische und gefühlvolle Aspekte, die für Gänsehaut und ein paar Tränen sorgen, gehören genauso zu einer guten Hochzeitsfeier. Und auch hier achten wir auf die Kreierung echter und tiefgründiger Momente, statt kitschiger und altmodischer Rituale in einer flachen Ausführung.

Die Innovation
Es gibt unzählige Wege ein Hochzeitsprogramm zu gestalten. Wir lieben Herausforderungen! Wir lieben neue Konzepte und neu interpretierte Traditionen und Rituale. Wir benutzen keine Vorlagen aus dem Internet und schreiben unser gesamtes Programm natürlich selbst. Mit viel Empathie versuchen wir immer unsere Brautpaare so gut wie möglich kennenzulernen und einzuschätzen, um ein Programm zu entwickeln, das wirklich zu ihnen passt. Die Prämisse „weniger ist mehr“ trifft auch hier zu. Einige wenige, lustige und wirklich spannende Spiele werden im richtigen Timing für Interesse und Begeisterung der Gäste sorgen, statt sie mit unendlichen Kostümen, Kinderspielchen oder unangebrachtem Verhalten permanent auf Trab zu halten.

Die Liebe zum Beruf
…Ist auf keinen Fall zu vernachlässigen. Ob der Moderator seine Aufgabe liebt und versteht, ist in den ersten Minuten des persönlichen Gesprächs klar erkennbar. Der Beruf des Master of Ceremony ist mit vielen Strapazen und Stresssituationen verbunden, die nur gemeistert werden können, wenn man sich seiner Berufung völlig hingibt. Uns ist es bewusst, dass mit jedem „Arbeitstag“ wir zu dem wichtigsten Tag im Leben zweier Menschen beitragen und damit auch ein Teil einer lebenslangen Erinnerung werden. Umso wichtiger ist es für uns ausschließlich Brautpaare zu betreuen, dessen Wünsche und Vorstellungen wir klar verstehen und mit welchen wir auf der gleichen Wellenlänge sind. Für euren wichtigsten Tag geben wir immer unser Bestes und probieren stets jegliche Art von Stress von euch fern zu halten.

Nichts ist vertrauenswürdiger, als die Erfahrung anderer Brautpaare und Gäste. Lest euch unsere Bewertungen durch, schreibt uns oder ruft uns an und berichtet von euren kühnsten Träumen für den wichtigsten Tag in eurem Leben.