AllgemeinWas kos­tet Hochzeits­moderation?

Hochzeitsmoderation_Tamada_Kosten07

Konkrete Preiskalkulation für Tamada | Moderator | Wedding MC

Kosten Tamada — Genau die­se Worte wer­den am häu­figs­ten in die Suchmaschinen ein­ge­ge­ben, wenn es um rus­si­sche Hochzeiten in Deutschland geht. Direkte Fragen ver­die­nen direk­te Antworten.

Wir rech­nen euch vor, was ein Hochzeitsmoderator kos­tet und erklä­ren euch war­um. Wir ver­ra­ten euch außer­dem, wie man Kosten spa­ren kann, ohne auf die Qualität zu ver­zich­ten.

Einfachheitshalber ver­all­ge­mei­nern wir die Begriffe und nut­zen über­wie­gend die männ­li­che Form. Wer den Unterschied zwi­schen einer Tamada und einer Hochzeitsmoderatorin ken­nen möch­te, kann ger­ne hier nach­le­sen

Kalkulations­grundlage

Die haupt­be­ruf­li­chen Hochzeitsmoderatoren haben, einen vol­len Terminkalender vor­aus­ge­setzt, zwi­schen 20 und 40 Hochzeiten pro Hochzeitssaison (Wochenenden von April bis Oktober). Je nach ihrer Infrastruktur kön­nen sie in man­chen Fällen bis zu zwei auf­ein­an­der fol­gen­de Hochzeiten anneh­men (zum Beispiel am Freitag und Samstag). Dafür braucht man oft Glück – denn die Paare kom­men nicht immer mit ihrem Wunschmoderator zusam­men. Selbst wenn alles stimmt, kön­nen die Moderatoren ihre frei­en Tage nicht immer nach vol­len Kapazitäten buchen (z. Bsp. wegen einer zu gro­ßen Distanz zum Vorort oder auf­grund des frü­hen Beginns der Hochzeit). Ein ech­ter Profi wird nie­mals eine Hochzeit anneh­men, wenn er nicht über­zeugt ist, dass er phy­sisch in der Lage wäre sein abso­lut Bestes zu leis­ten – schließ­lich geht es um euren wich­tigs­ten Tag.

Aufgaben des Hochzeits­moderators

Ein pro­fes­sio­nel­ler Moderator ist immer haupt­be­ruf­lich als sol­cher tätig – es bleibt schlicht und ergrei­fend kei­ne Zeit für etwas ande­res. Die indi­vi­du­el­le Betreuung eines jeden Brautpaares, die zahl­rei­chen Absprachen mit Kollegen, Gästen, Eltern und Trauzeugen, die not­wen­di­gen Fortbildungen inklu­si­ve der Entwicklung der Stimme und der Atemtechnik, Sprachkurse und Seminare, die Beschaffung von Requisiten und Bühnenoutfits, die Sicherstellung der tech­ni­schen und musi­ka­li­schen Beschallung der Moderation, die Entwicklung inno­va­ti­ver Programmpunkte, die Betreuung von Social Media und der Webseite, die Produktion von Promomaterial und Portfolio und sogar die gesam­te geschäft­li­che Buchhaltung, Angebots- und Rechnungserstellung – all die­se Aufgaben wer­den oft von nur einer ein­zi­gen Person aus­ge­führt. Dazu kommt die tat­säch­li­che Performance, die neben Talent und Kompetenz auch viel Empathie und somit Energie erfor­dert – ein pro­fes­sio­nel­ler Moderator lässt sich jedes Mal aufs Neue voll und ganz auf die Hochzeitsgesellschaft ein.

Bei der Stundenberechnung legen wir zugrun­de, dass der Moderator erfah­ren und effi­zi­ent, aber den­noch gründ­lich und Detail-bedacht ist.

ca. 12 St.

Betreuung des Brautpaares

Kennenlernen, Zwischenabsprachen, Programmentwicklung mit dem Brautpaar, Beratung des Brautpaares zu allen Hochzeitsfragen (sowohl orga­ni­sa­to­ri­scher, als auch emo­tio­na­ler Support)

ca. 10 St.

Betreuung von wich­ti­gen Parteien

Absprachen mit Dienstleistern, Kollegen, Gästen und Familienmitgliedern des Brautpaares

ca. 8 St.

Selbständige Programmentwicklung

Ideenentwicklung und Umsetzung, Planerstellung, Protokollführung und Dokumentation

ca. 2 St.

Unmittelbare Vorbereitung

Packen und ein­la­den, Beschaffung von Requisiten, Zusammenstellung der Outfits, die zum Konzept und Location pas­sen

Dienstleistung vor Ort

ca. 4 St.

Aufbau, Soundcheck, Proben, Abbau

ca. 8 St.

Moderation und Eventkoordination der Hochzeitsfeier

ca. 10 St.

Anteilige Anrechnung für das Drumherum

Selbst wenn wir vor­aus­set­zen, dass für die Buchhaltung, Vermarktung, Weiterbildung, etc. nur ein Arbeitstag pro Woche inves­tiert wird, wür­den bei einer vol­len Auslastung mit 40 durch­ge­führ­ten Hochzeiten min­des­tens 10 Stunden pro Auftrag dazu­kom­men.

ca. 52 St.

Arbeits­­stunden pro Auftrag

Betreuung des Brautpaares:

ca. 12 St.
Kennenlernen, Zwischenabsprachen, Programmentwicklung mit dem Brautpaar, Beratung des Brautpaares zu allen Hochzeitsfragen (sowohl orga­ni­sa­to­ri­scher, als auch emo­tio­na­ler Support)

Betreuung von wich­ti­gen Parteien:

ca. 10 St.
Absprachen mit Dienstleistern, Kollegen, Gästen und Familienmitgliedern des Brautpaares

Selbständige Programm­entwicklung:

ca. 8 St.
Ideenentwicklung und Umsetzung, Planerstellung, Protokollführung und Dokumentation

Unmittelbare Vorbereitung:

ca. 2 St.
Packen und ein­la­den, Beschaffung von Requisiten, Zusammenstellung der Outfits, die zum Konzept und Location pas­sen

Dienstleistung vor Ort:

ca. 4 St. Aufbau, Soundcheck, Proben, Abbau
ca. 8 St. Moderation und Eventkoordination der Hochzeitsfeier

Anteilige Anrechnung für das Drumherum:

ca. 10 St.
Selbst wenn wir vor­aus­set­zen, dass für die Buchhaltung, Vermarktung, Weiterbildung, etc. nur ein Arbeitstag pro Woche inves­tiert wird, wür­den bei einer vol­len Auslastung mit 40 durch­ge­führ­ten Hochzeiten min­des­tens 10 Stunden pro Auftrag dazu­kom­men.

Insgesamt: ca. 52 Arbeitsstunden pro Auftrag

Honorar des Hochzeits­­moderators

Während die Performance als Künstler vor Ort sehr viel höher ver­gü­tet wird, als die ander­wei­ti­gen, doch unab­ding­ba­ren Aufgaben, soll­te die Honorarbasis unter­schied­lich ange­setzt wer­den.

8 Stunden Moderation

75 Euro / St.= 600 Euro
44 Stunden Vor- und Nachbereitung
10 Euro / St. = 440 Euro

Netto Honorar gesamt: 1040 Euro

8 Stunden Moderation

600 Euro

75 Euro / St

44 Stunden Vor- und Nachbereitung

440 Euro

10 Euro / St.

1040 Euro

Netto Honorar

Ein Moderator, der viel weni­ger kos­tet, ist ent­we­der nicht dar­auf ange­wie­sen sei­ne Berufung, als Beruf aus­zu­üben oder ver­wen­det weni­ger Zeit für die Betreuung und Vorbereitung der jewei­li­gen Hochzeit, was sich zur Ungunsten der Individualität des Programms oder der Professionalität des Moderators aus­wir­ken kann. Immerhin wür­de auch ein Döner, der weni­ger als 3 Euro kos­tet, berech­tig­te Zweifel in uns aus­lö­sen.

Kosten des Hochzeits­moderators

Webseite, Werbung, Vermarktung

Diese Kosten betref­fen direkt jedes Brautpaar, denn wenn der Moderator da kei­ne Mittel inves­tiert, wird er von euch weder gefun­den, noch für gut befun­den.
Wenn wir vor­aus­set­zen, dass der Moderator knapp über 3000 Euro pro Jahr für Marketing aus­gibt und durch­schnitt­lich 40 Aufträge hat, ent­ste­hen pro Auftrag ca. 80 Euro an Kosten.

Steuern, Kranken- und Rentenversicherung

Viele Moderatoren sind mehr­wert­steu­er­pflich­tig. Dazu kom­men noch Gewerbe-, und Einkommenssteuer, die Haftpflichtversicherung, sowie vie­le wei­te­re gesetz­li­che Zahlungen hin­zu. Wenn die­se Kosten vor­sich­tig mit 30 % der Auftragskosten geschätzt wer­den, sind mit ca. wei­te­ren 400 Euro zu rech­nen.

DJ / Soundmanager

Viele pro­fes­sio­nel­le Moderatoren arbei­ten mit ihren eige­nen DJs, Soundmanagern oder Musikern – dies ist auch zwin­gend not­wen­dig, wenn man wert auf Qualität legt. Peinliche Pausen oder Musik, die stän­dig unter­bricht oder nicht zum Geschehen passt – das alles wird nicht pas­sie­ren, wenn die Verantwortlichen für Musik und Moderation als ein­ge­spiel­tes Team auf­tre­ten. Ein pro­fes­sio­nel­ler Soundmanager, der eben­falls Vor- und Nachbereitungszeit rein­steckt, evtl. als Fahrer und Assistent für die Koordination fun­giert, wird an einem Samstag mit ca. 18 Euro (Brutto) pro Stunde ver­gü­tet und wür­de min­des­tens 200 Euro kos­ten. Ein erfah­re­ner DJ samt moder­ner Ton- und Lichttechnik oder gar hoch­ka­rä­ti­ge Sänger und Livemusiker kos­ten weit­aus mehr.

ca. 80 Euro

Webseite, Werbung, Vermarktung – die­se Kosten betref­fen direkt jedes Brautpaar, denn wenn der Moderator da kei­ne Mittel inves­tiert, wird er von euch weder gefun­den, noch für gut befun­den.
Wenn wir vor­aus­set­zen, dass der Moderator knapp über 3000 Euro pro Jahr für Marketing aus­gibt und durch­schnitt­lich 40 Aufträge hat, ent­ste­hen pro Auftrag ca. 80 Euro an Kosten.

ca. 400 Euro

Steuern, Kranken- und Rentenversicherung – vie­le Moderatoren sind mehr­wert­steu­er­pflich­tig. Dazu kom­men noch Gewerbe-, und Einkommenssteuer, die Haftpflichtversicherung, sowie vie­le wei­te­re gesetz­li­che Zahlungen hin­zu. Wenn die­se Kosten vor­sich­tig mit 30 % der Auftragskosten geschätzt wer­den, sind mit ca. wei­te­ren 400 Euro zu rech­nen.

Ab 200 Euro

DJ / Soundmanager – Die meis­ten Moderatoren arbei­ten mit ihren eige­nen DJs, Soundmanagern oder Musikern – dies ist auch zwin­gend not­wen­dig, wenn man wert auf Qualität legt. Peinliche Pausen oder Musik, die stän­dig unter­bricht oder nicht zum Geschehen passt – das alles wird nicht pas­sie­ren, wenn die Verantwortlichen für Musik und Moderation als ein­ge­spiel­tes Team auf­tre­ten. Ein pro­fes­sio­nel­ler Soundmanager, der eben­falls Vor- und Nachbereitungszeit rein­steckt, evtl. als Fahrer und Assistent für die Koordination fun­giert, wird an einem Samstag mit ca. 18 Euro (Brutto) pro Stunde ver­gü­tet und wür­de min­des­tens 200 Euro an wei­te­ren Kosten ver­ur­sa­chen. Ein erfah­re­ner DJ samt moder­ner Ton- und Lichttechnik oder gar hoch­ka­rä­ti­ge Sänger und Livemusiker kos­ten weit­aus mehr.

Die Gesamtkosten für einen Moderations-Profi, der kon­zen­triert sei­ne Fähigkeit und Aufmerksamkeit in euren Hochzeitstag steckt, betra­gen ins­ge­samt knapp 1750 Euro.

Diese Berechnung basiert auf dem kon­kre­ten Angebot – das MC-Paket von Grant Hochzeit umfasst die Dienstleistung einer Hochzeitsmoderatorin samt Soundmanager nach dem oben dar­ge­stell­ten Prinzip.

Getrennt zu betrach­ten ist die Anfahrt. Viele Moderatoren geben die Kosten direkt an die Brautpaare wei­ter und bit­ten um die Übernahme der Kosten, wenn Übernachtungen anfal­len.

Wichtiger Hinweis

Nur die wenigs­ten Moderatoren der Branche kön­nen so vie­le Aufträge ver­zeich­nen. Die, die die­se Aufträge haben, haben alle Hände voll zu tun und out­sour­cen vie­le Aufgaben (z. Bsp. Buchhaltung) an Drittanbieter, was zwar ihre Arbeitsstunden ver­kürzt, doch dafür die Kosten in die Höhe treibt.

1750 Euro ist für alle eine beacht­li­che Summe. Da stellt sich auto­ma­tisch die Frage: Ist es mög­lich Kosten bei der Moderation zu spa­ren, ohne auf Qualität zu ver­zich­ten? Es ist nicht unmög­lich. Lest wei­ter im Blog:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Vielen Dank für die umwer­fen­den Rezensionen!

  • 5 star review  Ich wie­der­ho­le es auch hier sehr gern! Die Hochzeit von mei­ner Schwester war SUPER toll, lus­tig, mit vie­len neu­en Ideen, mit rüh­ren­den aber auch mit wit­zi­gen Momenten, wir haben gelacht, getanzt, gespielt und gesun­gen (Danke an Venera und Alexander, ohne euch wäre die kirch­li­che Trauung nicht so schön gewe­sen und auch beim Feier: da muss­te man ein­fach mit­tan­zen und mit­sin­gen 😉 Die Torte! Schön und lecker! Alle Gäste waren begeis­tert. Ich wün­sche euch alles alles Gute! Jetzt gucke ihre Bilder und Videos mit ande­ren Augen an 😉 jetzt hab ich ja euch live gese­hen 🙂 und wer­de Grant Hochzeit natür­lich wei­ter emp­feh­len.

    thumb Marina Sieben
    9/30/2015
  • 5 star review  Hallo ihr Lieben 🙂 vie­len vie­len dank für die­se tol­le hoch­zeit die ihr uns berei­tet habt 🙂 es war alles wirk­lich der Hammer bes­ser hät­ten wir uns die­sen Tag nicht vor­stel­len kön­nen 🙂 ihr habt ihm zum per­fek­ten gemacht 🙂 unse­re Gäste waren alle sehr begeis­tert und wir erst recht 🙂 Vielen lie­ben dank und wir hof­fen wir sehen euch mal wie­der:) Danke dan­ke dan­ke LG wal­ja & sla­wa

    thumb Walentina Marsal
    6/28/2015
  • 5 star review  Echt geil .. !! Vorallem Alex.. Die Hochzeit wur­de durch euch.. noch schö­ner als die über­haupt schon war.. Gruss vom Trauzeugen ��

    thumb Sandro Lambiase
    10/02/2016
  • 5 star review  Bravissimi!!!

    thumb Linda Cimino
    11/03/2018
  • 5 star review  Ich heißt muj­ta­ba khai­ry .ich suche ein schön Frau nett mit Glück ❤️? Ich war­te wo bist sie

    thumb Mujtaba Khairy
    7/13/2016
  • 5 star review  Hallo ihr Lieben, vie­len Dank für die unbe­schreib­lich schö­ne Hochzeit, ich weiß gar nicht wo ich anfan­gen soll! die Stimmung war Bombe, Venera und Alexander ein­fach unglaub­lich � alle sind begeis­tert! � die Torte ist sowas von Hammer Hammer Hammer schön und auch noch super lecker dazu und Elnora und Margarita ein­fach toll.…. Alles hat super gepasst, ihr seid ein tol­les Team, etwas ver­rückt was cool ist bleibt wie ihr seid und macht wei­ter so!!!!Liebe Grüße Anastasia � Chris

    thumb Anastasia Mrosewski
    9/28/2015
  • 5 star review  Super Band. Ein muss für jede Hochzeit. Tolle Stimmung. �

    thumb Ir Ina
    4/23/2017
  • 5 star review  Liebes Grant -Team,zwar war ich nur Gast auf @[100008161903854:Igor Albach] und @[100001619714103:Angie Bachmaier] Hochzeit, woll­te euch aber trotz­dem für die­se bom­bas­ti­sche Hochzeit dan­ken! Eure Live-Band ist mit Abstand die Beste die ich je gehört habe. Im Standesamt hat die Band jedem ein­zel­nen Gast Gänsehaut ver­leiht und zu Tränen gerührt. Auch bei der Begrüßung von Elnora in der Halle hat jeder ein­zel­ne Gast sofort gewusst, dass wird eine “unver­gess­li­che” Nacht. Ihr habt als Team sehr har­mo­niert. Ich habe noch nie sowas PROFESSIONELLES, MODERNES gese­hen. Ihr habt das gerockt.In die­sem Sinne auch euch lie­bes Brautpaar noch­mals ein herz­li­ches Dankeschön für die­sen unver­gess­li­chen Tag! Ihr habt soviel Liebe, Romantik, Arbeit, Kraft und Zeit in die Hochzeitsvorbereitung inves­tiert und das Ergebnis : DIE PERFEKTE HOCHZEIT! WOW !!!

    thumb Erika Schemberger
    6/26/2017
  • 5 star review  Liebes Grant-Team, ihr seid ein­fach sen­sa­tio­nell. Wir möch­ten uns ganz herz­lich bei euch bedan­ken dass ihr unse­re Hochzeitsfeier so unver­gess­lich und ein­ma­lig gestal­tet habt. Es war die rich­ti­ge Entscheidung euch für unse­ren wich­tigs­ten Tag zu buchen. Großes Lob an euch alle!!!!

    thumb Wladimir Reilender
    9/20/2015
  • 5 star review  Liebes Grant Team,nach­dem wir unse­re Flitterwochen genos­sen haben, haben wir end­lich mal Zeit, Euch für unse­re Hochzeit im ver­gan­ge­nen August zu bewer­ten und zu dan­ken.Das unse­re Hochzeit auch heu­te noch bei unse­ren Gästen posi­tiv in aller Munde ist, ist auch Euer Verdienst. Ihr habt uns von der Planung bis zur eigent­li­chen Hochzeit mit Eurer Professionalität voll und ganz über­zeugt. Ihr wart fle­xi­bel, als es um den Termin für unse­re Traum-Location ging. Ihr stand uns mit Rat zur Verfügung und ver­blüff­tet uns mit Eurer Kreativität. Wir hat­ten nicht gedacht, dass ein sol­ches Spiel selbst die müdes­ten Gäste zu krea­ti­ven Rampensäue macht. Es war die rich­ti­ge Entscheidung, Euch für unse­re Freie Trauung zu neh­men. Persönlicher und mit so viel Liebe zum Detail geht es nicht mehr.Eure Band war genau­so ein Highlight wie Eure Candy Bar.Dank Victoria haben wir die schöns­ten und ver­ges­se­nen Momente für die Ewigkeit doku­men­tiertUnd zum Thema Hochzeitstorte gibt es nur ein Wort: WOW! Wir woll­ten die­ses Kunstwerk eigent­lich gar nicht anschnei­den, doch als man sie pro­biert hat­te, konn­te man gar nicht auf­hö­ren.Liebes Grant-Team, vie­len Dank für unse­re Traumhochzeit.PS. Im August die­ses Jahres freu­en wir uns, Euch auch mal von der ande­ren Seite zu sehen und zu erle­ben — als Hochzeitsgäste, denn unse­re Freunde waren genau­so über­zeugt von Euch wie wir auch.Das spricht für sich.Kristina & Hannes

    thumb Kristina Escher
    1/21/2018

Folge uns